Alice Cooper live im Volkshaus, Zürich


Über Alice Cooper muss man nicht viele Worte verlieren, der Vater gepflegten Horrors ist derzeit in aller Munde und dabei auch ziemlich gute drauf. Die Show gestern war ziemlich „old school“, keine spezial Effekte, dafür nah am Mann und mit schönen Showelementen … in jedemfall sehr unterhaltsam.
Interessanter fast als Alice Cooper auf der Bühne, war die Mischung der Generationen im Publikum. Von steinalt bis blutjung war alles vertreten.