KoRn live im Komplex 457, Zürich

Jonathan Davis von KoRn live in Zürich - Photo: Bjørn Jansen

KoRn live, ist immer wieder ein Fest. Der Auftritt von KoRn bei Rock am Ring fiel leider dem von 30 Seconds to Mars zum Opfer, wohl kalkuliert das sie heute in Zürich das Komplex in eine Sauna verwandelten. Beim Support-Act Hellyeah habe ich noch gedacht, ist ja angenehm temperiert der Laden. Das änderte sich dann schlagartig als die ersten Klänge von „Fieldy“ Bassklampfe zu hören waren. Trotz der Temperaturen gab Jonathan Davis mal wieder alles und spiele eine 90 Minuten Brett, das so einige im Saal positiv überrascht haben sollte. Sehr viele alte Songs – und ich meine sehr alte Songs – wurden gespielt.

Foto Korn live im komplex 457 im Zürich - Photo: Bjørn Jansen

Foto Korn live im komplex 457 im Zürich - Photo: Bjørn Jansen

Foto Korn live im komplex 457 im Zürich - Photo: Bjørn Jansen

Der eine oder andere ganz neue Song, von der im Herbst erscheinenden neuen Platte hat sich auch rein geschmuggelt, und das unangekündigt. Was soll ich sagen, KoRn Konzerte werden einfach nie langweilige, so auch heute. Hier die Fotos vom Konzert in Zürich.

Foto Korn live im komplex 457 im Zürich - Photo: Bjørn Jansen

Foto Korn live im komplex 457 im Zürich - Photo: Bjørn Jansen

Foto Korn live im komplex 457 im Zürich - Photo: Bjørn Jansen

Foto Korn live im komplex 457 im Zürich - Photo: Bjørn Jansen

Foto Korn live im komplex 457 im Zürich - Photo: Bjørn Jansen

Foto Korn live im komplex 457 im Zürich - Photo: Bjørn Jansen

Foto Korn live im komplex 457 im Zürich - Photo: Bjørn Jansen

Foto Korn live im komplex 457 im Zürich - Photo: Bjørn Jansen

Foto Korn live im komplex 457 im Zürich - Photo: Bjørn Jansen

Foto Korn live im komplex 457 im Zürich - Photo: Bjørn Jansen