Stone Sour live im Volkshaus, Zürich

Stone Sour Live in Zürich

Ich kann es kaum in Worte fassen. Das Stone Sour Konzert gestern im Volkshaus Zürich, war eins der besten die ich bislang erleben durfte. Für Züricher Verhältnisse brannte die Hütte als gäb es kein Morgen! Mal abgesehen davon das Stone Sour zu meinen Liebelingsbands zählt, war es die Mischung aus Humor und einer unglaublich eindrucksvollen und energie geladenen Performance das was die Band von anderen unterscheidet. Als Corey Taylor tatsächlich auch noch David Hasselhoff ansprach („Did he really played here yesterday? he never perform in the states“ – mit einem Augen zwinker) und kurz „looking for freedom“ anstimmte war eigentlich kein halten mehr. Viele kleine Gags und sogar Jim Root war zu scherzen aufgelegt und das will was heißen 😉
Stone Sour in unglaublicher Form! Der Gig geht auf jedenfall in meine persönliche Top 3 ein. Ganz ganz großes Entertainment.