Portfolio Kontakt

Werbefotografie
Stadtwerke Konstanz

Aufgabenstellung
Für eine übergreifende Imagekampagne sollten verschiedene Motive mit einer klaren Bildsprache fotografiert werden, welche das große Leistungsspektrum der Stadtwerke Konstanz zeigen. Unter dem Motto „Mehr Konstanz im Leben“ versorgen die Stadtwerke ihre Kunden und die Konstanzer mit Energie, Telekommunikation, der Bus- und Fähreverbindung, öffentlichen Bädern sowie der Bodenseeeschifffahrt. Insgesamt sollten zunächst 19 verschiedene Motive fotografiert werden, welche sich nach Produkt, Zielgruppe (B2B und B2C) sowie Modell und Location unterscheiden.

Das Vorgehen

Casting Ziel der Kampagne war, dass sich die Konstanzer in den Motiven wiederfinden und die regionale Verankerung des Unternehmens erkennbar wird. Zum einen sollte dies durch die Bildkomposition und Bildsprache geschaffen werden (z.B. Nutzung regionale Zeitschrift, bekannte Locations). Zum zweiten wurde bei der Auswahl der Modells darauf geachtet, dass sie die Zielgruppen der Stadtwerke Konstanz realistisch abbildet. Von Jung bis alt, ob männlich oder weiblich, jeder Kunde sollte exemplarisch vertreten sein. Gleichzeitig sollte der Bodenständigkeit des Unternehmens Rechnung getragen werden. Hierfür wurden, auch mit Blick auf das Budget, insbesondere Laien-Modells gecastet. Dies waren zum einen von mir gecastete Modells (Profi & Laien), Stadtwerke-Kunden (insbesondere im Bereich B2B) sowie Personen aus dem Bekanntenkreis von Agentur, Stadtwerke-Mitarbeitern und mir.

Locations Die Locations variierten stark und waren fernab vom Fotostudio. Es wurde sowohl Indoor, als auch Outdoor fotografiert, ebenso gab es Locations unterwegs, wie z.B. im Bus oder auf der Fähre, als auch Locations vor Ort. Hierdurch waren die Shootings regelmäßig von Licht- und Wetterverhältnissen beeinflusst, mit welchen variabel gearbeitet werden musste.

Herausforderung Die spezielle Herausforderung war, in den zahlreichen Motiven immer wieder den einzelnen Bedürfnissen und Ansprüchen, sowohl hinsichtlich des Motivs, des Modells, der Location und der Lichtverhältnisse, gerecht zu werden. Ebenso war auch der Faktor Zeit ein beeinflussender, denn die gesamte Anzahl der Motive sollte im November als eine große Out-of-Home-Kampagne starten. Zudem sollte eine Auswahl an Motiven bereits im Mai anlässlich der GEWA 2015 auf sämtlicher Kommunikation wie Flyer, Messestand und ähnliches, verwendet werden.

Lösung
Um den Anforderungen gerecht zu werden, nutze ich ein flexibles System an Beleuchtung von Broncolor, Kamera und einen Make-Up-Artist meines Vertrauens. So konnte flexibel auf die einzelnen Begebenheiten eingegangen werden. Auch bestand das Shooting insgesamt aus einigen Shootingtagen, wobei wir häufig wetterabhängig flexibel agierten. Das Ergebnis ist eine authentische, sympathische und abwechslungsreiche Kampagne mit Portraits von echten Menschen, die bildlich auch in sämtlichen Print- und Onlinemedien der Stadtwerke Konstanz genutzt wird.

Die Ergebnisse

Jahr der Werbung 2016

Ein Ritterschlag für jeden Werbefotografen, eine Publikation im renomierten "Jahr der Werbung".

Die Jury des Jahres der Werbung aus dem renommierten Econ-Verlag ist hochkarätig besetzt. Da die Summe der Einsendungen die ausgewählten Arbeiten jedes Jahr bei weitem übersteigt, empfinden wir es als Auszeichnung, neben derart bekannten Agenturen wie BBDO, Jung von Matt etc. zu stehen.

Bjørn Jansen versteht es perfekt, die unterschiedlichsten Personen einzufangen. Egal ob Profi oder Laie, egal ob jung oder alt und ob verschlossen oder extrovertiert. Bei Bjørn blüht jeder auf und zeigt sich von seiner besten Seite. Zusätzlich machen Fotoshootings mit Bjørn aufgrund seiner angenehmen und zuverlässigen Art sowohl in der Vorbereitung als auch in der Durchführung einfach Spaß. Ich kann ihn nur weiterempfehlen.